Aktuelle Meldungen aus Altenmarkt a.d. Alz

Bitte geben Sie Auskunft: „Mikrozensus 2024“ startet in Bayern

Das Bayerische Landesamt für Statistik in Fürth bittet die Bürgerinnen und
Bürger des Freistaats um ihre Unterstützung und Mitarbeit bei der Erhebung

Die ausgewählten Haushalte werden schriftlich informiert

Die zufällig ausgewählten Haushalte werden vom Bayerischen Landesamt für Statistik schriftlich zur Teilnahme am Mikrozensus aufgefordert. Mit dem Schreiben werden sie über den Mikrozensus informiert und gebeten, die Fragen des Mikrozensus im Rahmen eines Telefoninterviews oder einer Online-Befragung zu beantworten.

 

Ausführliche Informationen zum Mikrozensus finden Sie unter:

https://www.statistik.bayern.de/statistik/gebiet_bevoelkerung/mikrozensus/index.html

Abschaffung des Kinderreisepasses ab 01.01.2024

Ab 01.01.2024 wurde der Kinderreisepass abgeschafft.

Die Gültigkeit bereits ausgestellter Kinderreisepässe ist nach wie vor bis zum Ablaufdatum gültig.

Ein Personalausweis genügt für Reisen innerhalb der Europäischen Union. Für Reisen außerhalb der EU ist für Kinder ein mehrere Jahre gültiger Reisepass erforderlich. Auskunft über das jeweils benötigte Reisedokument geben die Reise- und Sicherheitshinweise auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes. (www.auswaertiges-amt.de)

Die Ausstellungszeit eines Reisepasses beträgt ca. 4 Wochen und für einen Personalausweis ca. 2-3 Wochen.

Nähere Informationen erhalten Sie beim Passamt Altenmarkt a.d. Alz, Tel. 08621 9845-23

Kennen Sie schon unsere Abfall-App?

Das Landratsamt Traunstein bietet zusätzlich zum Abfuhrkalender eine kostenlose Abfall-App für Android- und Apple-Geräte an. 

Diese kann über einen QR-Code auf dem Abfuhrkalender oder der Webseite heruntergeladen werden.

Sie erinnert z. B. über die Funktion des "Abfallweckers" an die Abfuhrtermine und enthält zudem noch viele weitere Informationen rund um das Thema Abfall.

Mit diesem Link gelangen Sie zur Homepage des Landratsamt.

 

 

"Zukunftsrat - Handlungsempfehlungen für das Bahnhofsgelände"

Den ausführlichen Bericht des Beteiligungsprozesses zur Umgestaltung des Bahnhofsgeländes finden Sie hier

Die Gemeinde Altenmarkt a.d. Alz ist jetzt "Digitales Amt"

Unsere Gemeinde hat insgesamt bereits mehr als 50 kommunale und zentrale Online-Verfahren im BayernPortal verlinkt und damit die Voraussetzung für die Auszeichnung als „Digitales Amt“ erfüllt.

Im Juni wurde nun der Gemeinde die Auszeichnung "Digitales Amt" verliehen.

Mehr Informationen zum Prädikat "Digitales Amt" finden Sie hier: https://www.stmd.bayern.de/themen/digitale-verwaltung/digitales-amt

Die Onlinedienste auf unserer Homepage sind unter Rathaus Online | Altenmarkt a.d. Alz zu finden.

 

Impressionen